Glasbrucherkennung

mit dsound® USS5

Herausforderung

Die Erkennung von Glasbruch ist ein sehr sensibles Thema für die verschiedensten Abfüller, unabhängig von dem abzufüllenden Produkt. Besondere Anforderungen an die Glasbrucherkennung gibt es vor allem im Nahrungsmittelbereich, da in Einzelfällen mit Glassplittern verunreinigte Produkte in den Handel und bis zum Endverbraucher gelangen.

Unsere Lösung

Erkennt der Schallsensor ein akustisches Ereignis, dass ein platzendes Glas sein kann, wird die Anlage gestoppt und kann erst wieder freigegeben werden, wenn der betroffene Bereich überprüft und gereinigt und die Behälter in der Nähe ebenfalls überprüft, bzw. aussortiert wurden.

Medien